14. Euskirchener Kulturnacht

Theater / Kabarett
Datum: Samstag, 18. September 2021 19:00

Veranstaltungsort: Altes Casino, Kaplan-Kellermann-Str. 1, 53879 Euskirchen

14. Euskirchener Kulturnacht

19 Uhr / 20.20 Uhr / 21.40 Uhr / 23 Uhr

Röser & Bönsch

R & B 2020 2Das Herz von Röser & Bönsch bildet die Musik von Jan Philipp Röser. Der Träger des WDR-Jazzpreises 2019 schreibt ebenso eingängige wie differenzierte Musik, die Elemente aus aktuellem Pop sowie klassischem Blues und Jazz leichtfüßig verbindet. Jürgen Bönsch, von Hause aus Germanist, steuert Texte bei, die emotionale Tiefen ausloten und doch pointiert ironisch sind. Zusammen schreiben sie also deutschsprachige Musik in ihrer besten Form: melodisch, pfiffig und geistreich.

Ihre Konzerte sind ein besonderes Erlebnis, denn Röser & Bönsch sind auf der Bühne nicht nur leidenschaftliche Musiker, deren Lieder live ihre volle Wirkung entfalten; als Geschichtenerzähler in bester Kabarettmanier betrachten sie auch schonungslos witzig, aber immer liebevoll die vielen Unzulänglichkeiten der Welt.

 

19.40 Uhr / 21 Uhr / 22.20 Uhr / 23.40 Uhr

Erste weibliche türkische Stand-up-Comedian

„Ich bleib dann mal hier“

Senay Duzcu 3Senay Duzcu ist die erste weibliche türkische Stand-up-Comedian in Deutschland.
Für sie ist es wichtig, die Kulturunterschiede aus Sicht einer türkischen Frau zu zeigen und deren Zweideutigkeit auf witzige Art und Weise zu präsentieren. Senay improvisiert sehr oft ihre Auftritte und macht so jeden Besuch zu einem einmaligen Erlebnis.
Es gelingt ihr, mit Humor vor dem Hintergrund der gelebten Realität der Interkulturalität die politische Auseinandersetzung zu diesem Thema aufzulockern, ohne deren Bedeutung abzuwerten.
Vielmehr eröffnet ihre herzerfrischende Ironie so manche neue, ungewohnte Sichtweise und bringt Bewegung in scheinbar eingefahrene und unverrückbare Positionen in dieser Auseinandersetzung.
Senay Duzcu ist ehemalige Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung.

 

Die Tickets für die Kulturnacht in Form von Armbändchen berechtigen zum Eintritt in alle Spielstätten der Kulturnacht und sind erhältlich im Vorverkauf bei

Kartenhaus im City-Forum, geöffnet Mo. – Fr. von 15:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr, Telefon: 02251 77246-60.

Stadtverkehr Euskirchen GmbH, Oststraße 1–5, Telefon: 02251 1414120

Wochenspiegel Euskirchen, Gerberstraße 41, Telefon: 02251 9424-0

Diese Tickets (16,00 € plus Gebühren) müssen am Tag der Veranstaltung gegen Armbändchen getauscht werden. An der Abendkasse kosten die Tickets 20,00 € und sind an allen Spielstätten erhältlich.

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr und Inhaber des EU-Passes haben freien Eintritt.

 

Veranstalter
Stadt Euskirchen - Stadtbetrieb Kultureinrichtungen

 

Alle Daten


  • Samstag, 18. September 2021 19:00